Textfeld: Dear Ladies and Gentlemen,
Dear sports friends,
Dear boys and girls,

The second oldest club inside the Austrian association (EÖTV) founded in 1976, is being re-built. The main target is to advertise sport table football to the youth and built a new generation for the club. That will a main challenge to success. We will focus on the Austrian domestic events and create a fine club atmosphere, which is always the base for further steps and success.

The youth will be our target, as well as any person of age, gender or colour. We are a non profit club, who’s policy is to achieve an ambient for sport table football. 

We want to educate youth, and show them our great and fine sport. Many kids are looking for a sport (something) they can enjoy in there free time. We also communicate in- and learn English, because it is in modern times inter-nationally necessary to talk in English.        Sport table football will help the kids to develop in English for better communication, concentration, dexterity, fairness, tactics, accuracy and self discipline within the sport.

Parents and teachers need to understand these features. We offer them within the club and sport table football training.

Many EÖTV sport members developed positive in there life, because of the advantages mentioned above.

JOIN us! Come to the club - play a great game

Horst   Deimel
Red Star Vienna President
Abgerundetes Rechteck: EMAIL: horst.deimel@aon.at
Textfeld: Wir wollen unsere lieben Sportsfreunde, die von uns gegangen sind gedenken, den wir haben Sie gut gekannt und gegen Sie am grünen Filz geschnippt.

Erich Storch (SC Urfahr Linz) xx.xx.1993
Gründungsmitglied des SC Urfahr Linz mit den Schiebel Brüder. Sehr freundlicher und lustiger Kerl.

Helmut Kastner sr, (TFC Red Star Vienna).
Der Sport Tischfußballer und Vereinsgründer des TFC Donaustadt, war auch sehr lange Mitglied beim TFC Red Star Vienna und hat sich immer um die Jugend in den Vereinen gekümmert.

Hans Kögl (TFC Ebenfurth) 23.Feb.2017
Von der ersten Stunde an beim TFC Ebenfurth.  Österreich Pokal Sieger. NÖ Landesligateilnehm.

Christian Muth (TSC Royal 78 Kaisermühlen)
FISA WM Teilnehmer 1982, EÖTV Junioren-meister 1982,
Abgerundetes Rechteck: Memorandum
Textfeld: 20. Mai 1976, der EÖTV ist gerade mal drei Jahre jung und die ersten Vereine werden innerhalb des EÖTV gebildet und gegründet. Der TFC Wien West war um 10 Tage schneller dran und wurde am 10. Mai 1976 gegründet, jedoch waren die Freunde seit 1974 eine Gruppe. Das Wiener Derby im Tischfußball schlecht hin, wobei das Derby TFC Wien West gg. TSC Royal 78 Kaisermühlen größere sportliche Bedeutungen ab 1978 hatte.
Red Star Vienna war in der Saison 1976/77 die Mannschaft der ersten Stunde der Österreich Liga, welche auf initiative von Gustav Adler eingeführt wurde, als man den Mannschafts-meistertitel holte.
Allemal unvergesslich! 
TFC Red Star Vienna war bemüht weitere sportliche Erfolge in Österreich zu er Schnippen. Man war nach dem ersten Titel in der Ö-Liga immer die Nummer drei in Wien. TV Hütteldorf, STV Wien 13,  TFC Donaustadt, TFC Wacker Wien oder TSC Cercle Wien kamen nie an Red Star Vienna heran.
Pavel Reimann und Gustav Adler waren die Cracks in den 70er Jahren und gewannen mehrere EÖTV Bundesligatitel (Einzel) als auch EÖTV-Cup Siege (Einzelpokal). Beide waren auch Stammspieler der EÖTV Nationalmannschaft der ersten Stunde.
Textfeld: Die Mitglieder von Red Star Vienna waren in den letzten 40Jahren immer wieder bei Erfolgen für den EÖTV beteiligt. Unvergesslich die WM 2000 in Wien, wo RSV Organisatoren maßgeblich am Erfolg des EÖTV als Gastgeber beitrugen.
EM und WM Medaillen wurden gewonnen und man durchlebte alle Tiefen und Höhen, wie alle anderen Klubs) eines Vereinslebens.
Weiterer Text folgt…..

Profil.   Profile.   Portrait.

Portrait

Textfeld: Sooooo….. fängt es beim Tischfußball an. Eine Packung unter dem  Tannenbaum zu Weihnachten, dann am Teppich oder Boden auflegen und die ersten “MÄTSCH” werden gespielt. Ob Rapid Wien-Austria Wien, oder Österreich-Deutschland, für Freunde kein Problem, den es macht waaaahnsinnigen Spaß wenn der Favorit gewinnt.
Besorge Dir ein Set und Spiele Sturm Graz-GAK, LASK-BW Linz, Austria Salzburg-Wacker Innsbruck, Austria Lustenau-FC Lustenau oder Wiener SK-1.FC Vienna und so fort….!
Das coooolste TISCHFUSSBALLSPIEL wird zum SPORT.

Soooo  ….  fängt es an  -  Weltweit.

Historie  1976 - 1991

Abgerundetes Rechteck: education - learn english with us