Training methods

Textfeld: Tischfußball Club      TFC Red Star Vienna


Trainingsort 1. :
xxxx
A-xxxx Wien 
Österreich / Austria

Trainingsort 2. :
Dorfstraße 86, Top 1
A-2620 Neunkirchen, Peisching
Österreich / Austria

Vereinsabend:
Trainingsort 1
Tag: derzeit offen
Uhrzeit: derzeit offen
 
Trainingsort 2
Tag: derzeit offen
Uhrzeit: derzeit offen

David Busch
       und
Horst Deimel
RSV Trainer

horst.deimel@aon.at

Textfeld: No. 1 Into the circle

Put ten attackers on the pitch in regular distance to the center circle. Stay behind the figure. Flick them with as few attempts as possible directly into the center circle. Three stages from even greater distance to the center circle. Get the feeling to play.
Abgerundetes Rechteck: Vereinstag
Textfeld: Right: Cick the link, to read more about training methods for table football.

Read and learn ‘ENGLISH‘

Textfeld: Learn english - you will need to communicate with future friends within the sport table football (soccer) community. The main and international language for the FISTF member Nations. You need to talk in english, if you want to play at a World Championship for austria. As a referee, you can take clear decisions and say what you decided according to the playing rules. Learn english with sport table football - it is much more fun.    
				  	    English is important for you.   
Textfeld: David und Horst, die beiden lebenslustigen Sportsfreunde aus Nieder-österreich, die nun den TFC Red Star Vienna leiten, vor dem Viertel Final- spiel im EÖTV Pokal 2016/2017 in Mattersburg, Sporthalle Volksschule . 21.Jänner 2017.
David ist Spieler bei Masters San Remo (ITA) und entschied das Spiel knapp vor Ende mit einem Konterangriff 1-0 für sich, gegen den jung geblieben Tischfußball Routinier.
Textfeld: Von links: Horst Deimel und David Busch
Textfeld: Rechts: David und Horst, beim ÖSTERREICH Pokalfinale 1994 in Wien. Damals war David bei TV Bahnwiese Mödling und Horst beim TFC Wien West. TV Bahnwiese Mödling wurde Österreich Pokal Sieger 1994.
1992 waren die beiden Sportsfreude auch beim 29.ETF Europa Cup auf Malta und waren auch erfolgreich. Davids Debut (16. Platz) war gut und Horst (5.Platz) verlor kein einziges seiner 7 Spiele und wurde nicht Europa Cup Sieger. Das ist Sport!